Werkanalyse mal anders :-)

Hier kann man ein wunderbares Beispiel dafür sehen, wie Werkanaylse, die im allgemeinen ja etwas trocken anmutet, zu einem Erlebnis werden kann. So meisterlich , wie Andras Schiff die F-Dur-Sonate op. 10 von Ludwig von Beethoven erklärt, kann man auch als Profi noch viel lernen. Sehr hörenswert!

Weiterlesen
356 Aufrufe
0 Kommentar

Valentina Lisitsa - mit youtube zum Ruhm

Es ist kaum vorstellbar, dass die  ukrainische Pianistin Valentina Lisitsa, deren pianistsche Fähigkeiten mehr als nur beeindruckend sind, lange ein Schattendasein fristete. Bis sie ihre Karriere selber in die Hand nahm und einen youtube-Kanal eröffnete, auf dem sie ihre Kunst präsentierte. 2007 lud sie ihr erstes Video hoch, und der rege Zuspruch veranlasste sie, dies kontinuierlich fortzuführen . Inzwischen hat ihr Kanal 55000 Abonnenten! Über ihren Erfolg sagt sie bescheiden:

"Wenn ein großer Musikstar geboren wird, läuft eine PR-Maschine an. (...). Plötzlich sieht man dieses eine Gesicht auf Musikmagazinen und überall, und dann fangen die Leute an, Sachen zu kaufen, auf denen dieser Name steht. Und bei mir war es genau das Gegenteil - es kam von unten - die Leute brachten mich hoch, weil sie es wollten - und das mögen sie eben." 

Kann man demokratischer zum Star werden? Wohl kaum! Valentina Lisitsa jedenfalls hat gezeigt, dass echtes Können keine aufgeblasene PR-Maschinerie benötigt. Eine bemerkenswerte Künstlerin, wie ich finde. 

Hier eine Kostprobe - mit welcher Leichtigkeit und Präzision sie Rachmaninoffs vertracktes g-moll Prelude angeht, ist wirklich bemerkenswert.

Weiterlesen
716 Aufrufe
0 Kommentar

Wasserspiele

Wie entspannend kann es sein, am Wasser zu sitzen, egal, ob es nun ein klarer sprudelnder Bach ist, ein stiller See oder das bewegte Meer. 

Etwas weniger entspannend ist es, wenn man das hier üben muss :-) 

 

Aber kann man Jeu d'eau - also Wasserspiele - musikalisch besser darstellen? 

Weiterlesen
727 Aufrufe
0 Kommentar

Sommer - wo bist du?

 

Ob der Sommer sich mit Vivaldi noch hervorlocken lässt? Einen Versuch ist es allemal wert mit dem  wohl bekanntesten Werk des italienischen Geigenvirtuosen und Opernkomponisten Antonio Vivaldi (1678-1741).

Bei den Quattro Stagioni handelt es sich um insgesamt vier Violinkonzerte mit außermusikalischer Thematik, jedes Konzert repräsentiert eine Jahreszeit. Hier nun also zunächst mal musikalisch l'estate - der Sommer! 

Weiterlesen
750 Aufrufe
0 Kommentar

Spritzig-spritziger-Haydn!!

Mikhail Pletnev spielt hier ein sehr bekanntes und beliebtes Klavierkonzert von Joseph Haydn (1732-1809). Obwohl es im Vergleich zu anderen Klavierkonzerten relativ kurz ist, ist es alles andere als leicht zu spielen. Es erfordert technische Brillanz, sehr bewegliche Finger und ein Gespür für die lyrischen Passagen gerade im 2. Satz. Das wunderschöne, spritzig-lebhafte Rondo all'ungherese des 3.Satzes ist eine feurige Reminiszenz des Komponisten an seine langen Jahre als Kapellmeister der Familie Esterhazy in Ungarn.

Im ersten als auch im 2. Satz hat der Interpret die Möglichkeit zu einer Kadenz, die er nach eigenem Gutdünken gestalten kann, was Pletnev auf meisterhafte Weise tut.

B

Weiterlesen
807 Aufrufe
0 Kommentar

András Schiff beim Schleswig-Holstein-Musikfestival - das wird ein Genuss!

Der ungarische Pianist András Schiff, der vor allem  für seine sensiblen und klugen Interpreationen der Werke Bachs, Mozarts und Schuberts geschätzt wird, gibt sich dieses Jahr beim Schleswig-Holstein-Musikfestival die Ehre. Mit gleich zehn Konzerten an verschiedenen Spielorten wird er Kenner und Genießer sicher wieder in seinen Bann ziehen. Hier sind die Programmdetails.

Und als Kostprobe seines Könnens 

Unbedingt eine oder mehrere Karten sichern, es lohnt sich wirklich! 

Weiterlesen
839 Aufrufe
0 Kommentar

Summertime - diesmal in einer tollen Klavierversion!

 

Ich liebe Jazz, und ich unterrichte ihn auch liebend gern, da er mit der Klassik so viel gemeinsam hat. George Gershwin hat mit seiner genialen Oper "Porgy and Bess" einen großartigen Beitrag zum Operngenre geliefert. Der Klassiker "Summertime", den man in gesungener Form von Jazzgrößen wie Ella Fitzgerald und vielen anderen genau im Ohr hat, wird  hier einmal in einer wirklich gelungenen Klavierversion vorgestellt. 

Unbedingt reinhören! wink

Weiterlesen
815 Aufrufe
0 Kommentar

Ist Geiz wirklich geil?

b2ap3_thumbnail_money-856035_960_720.jpg

Ist Geiz wirklich geil?

Guter, professioneller und steuerlich legaler Unterricht ist nicht zu Dumpingpreisen möglich. Hinter der Befähigung stehen ein Hochschulstudium, eine arbeitsreiche und lange Ausbildung sowie viel persönlicher Einsatz. Hinzu kommen "Wartungskosten" wie Klavierstimmung, Notenkäufe ect. 0815-Klavierstunden gibt es bei mir nicht, sondern alle meine Schülerinnen und Schüler erhalten individuellen und "maßgeschneiderten" Unterricht, der den jeweiligen Vorstellungen entspricht. Eine angemessene Vergütung für eine gute Arbeit sollte also auch im Klavierunterricht Grundvoraussetzung sein. Allen Interessierten biete ich eine kostenlose Schnupperstunde, in der die individuellen Ziele und Wünsche abgestimmt werden können. 

Weiterlesen
Markiert in:
882 Aufrufe
0 Kommentar

Jar of Hearts - fast schon ein Klassiker!

Ein wirklich tolles Lied in einer beeindruckenden Klavierfassung. Im Unterricht immer wieder gewünscht! :-) 

Weiterlesen
847 Aufrufe
0 Kommentar

Auch vierhändiges Spiel will gelernt sein :-)

Vierhändig zu spielen ist eine hervorragende Konzentrationsübung und verbessert das Vom-Blatt-Spiel. So allerdings artet es in Anstrengung aus :-) 

Weiterlesen
901 Aufrufe
0 Kommentar

Eine der unbekannteren, aber dennoch sehr aparten Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven

 

Diese Sonate in E-Dur, Opus 14 Nr. 1, entstand in den Jahren 1789 und 1799 und wurde später auch von Beethoven zu einer Version für Streichquartett umgearbeitet.

Weiterlesen
899 Aufrufe
0 Kommentar

Wie klingt der Frühling?

 

So zum Beispiel! Wobei man sagen muss, dass der Beiname "Frühling"  der F-Dur Sonate für Violine und Klavier nicht von Ludwig van Beethoven stammt, sondern dieser wunderbaren Sonate erst später gegeben wurde.

Passen tut er aber allemal, oder? :-)

Weiterlesen
979 Aufrufe
0 Kommentar

Frohe Ostern allen Schülern und Interessenten!

 

b2ap3_thumbnail_modul.jpg

Weiterlesen
1062 Aufrufe
0 Kommentar

Ein wirklich toller Laden, online und offline!

 

 b2ap3_thumbnail_pertutti-02.jpg

 

http://www.pertutti-online.de/ 

 

Noten und vieles mehr kann man bei Per Tutti Musikalien erstehen. Toller Service und gute Beratung sowie große Auswahl. Auch zum Stöbern bin ich gern mal dort. 

Weiterlesen
Markiert in:
1070 Aufrufe
0 Kommentar

Wie es NICHT sein sollte :-)

b2ap3_thumbnail_12.jpg

 

 

 

Gemartert

von Wilhelm Busch 

 

Ein gutes Tier
Ist das Klavier,
Still, friedlich und bescheiden,
Und muß dabei
Doch vielerlei
Erdulden und erleiden.

 

Der Virtuos
Stürzt darauf los
Mit hochgesträubter Mähne.
Er öffnet ihm
Voll Ungestüm
Den Leib, gleich der Hyäne.

 

Und rasend wild,
Das Herz erfüllt
Von mörderlicher Freude,
Durchwühlt er dann,
Soweit er kann,
Des Opfers Eingeweide.

 

Wie es da schrie,
Das arme Vieh,
Und unter Angstgewimmer
Bald hoch, bald tief
Um Hilfe rief
Vergess' ich nie und nimmer.

 

 

So sollte es natürlich nicht sein - aber guter Klavierunterricht kann das mit Sicherheit verhindert :-) Ein artgerecht gehaltenes und gut gepflegtes Instrument erwartet meine Schüler und Schülerinnen. 

Weiterlesen
1197 Aufrufe
0 Kommentar

Mozart

b2ap3_thumbnail_1000509261001_1707071048001_BIO-Biography-20-Composers-Wolfgang-Amadeus-Mozart-SF_20160127-163326_1.jpg

 

Am 27.Januar 1756 wurde einer der bedeutendsten Komponisten geboren:  Wolfgang Amadeus Mozart.

Sehr viel ist über ihn gesagt und geschrieben wurden, seine Biographie und seine Werke kann man in unzähligen Quellen kennenlernen.

Hier wird sein Leben aber auf besonders unterhaltsame Weise erzählt.

 

Viel Spaß beim Anschauen! :-)

Weiterlesen
1156 Aufrufe
0 Kommentar

Dumm gelaufen ...

 

 

Das hier kann mit einem Klavier nicht passieren!  :-9 

 

Eine schönen Start in die Woche! :-) 

Weiterlesen
1147 Aufrufe
0 Kommentar

Go skype!

Buongiorno and hello! 

Keine Lust, bei diesem Wetter das Haus zu verlassen? Trotzdem Lust auf interessanten und fundierten Sprachunterricht? Kein Problem, Skype bietet die Lösung. Erforderlich sind nur ein Computer und eine gute Internetverbindung, und schon kann es losgehen. Die Preise sind dieselben für den Offline-Unterricht, eine kostenlose Probestunde wird ebenfalls angeboten. 

Dieses Angebot ist besonders auch für Seniorinnen und Senioren sowie mobil eingeschränkte Personen sehr bequem. 

Weiterlesen
1189 Aufrufe
1 Kommentar

Linguamusica in neuem Design!

Linguamusica wurde komplett überarbeitet und hat jetzt neue Funktionen. Schaut einfach mal auf meine neue Seite. :-)

www.linguamusica.de

 

Weiterlesen
1905 Aufrufe



Kontakt

lingua e musica
Kerstin Marfordt
Wesleystr. 14
23556 Lübeck

Telefon: (0451) 49 65 93
Mobil:    (0179) 3 16 69 24
info@linguamusica.de
Büro (Innenstadt)
Dr.-Julius-Leber-Straße 1
23552 Lübeck
Tags

 Klavierunterricht 
 Lübeck 
 Sprachkurse 
 Gehörbildung 
 Englischkurs 
 Italienischkurs 
 
DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd